LdE kennenlernen und Grundlagen für den Unterricht

Veröffentlicht am 6. Feb. 2024
Rubrik: Neuigkeiten

Mit Lernen durch Engagement deinen Unterricht gestalten? Klingt spannend? Möchtest du mehr erfahren?

Dann bist du in der Onlinefortbildung LdE kennenlernen am 18.03.2024 um 15 Uhr genau richtig.

Antworten auf diese Fragen erwarten dich:

  • Was ist LdE konkret? Wo gibt es Praxisbeispiele?
  • Welche Rolle hat LdE bei der Schul- und Unterrichtsentwicklung?
  • Wie kann ich LdE umsetzen? Als Schulleitung? Als Lehrkraft? Als Engagierte?
  • Was braucht es, damit LdE an meiner Schule gelingt?
  • Wie starte ich ein LdE-Projekt?
  • Welche Unterstützung bekomme ich vom LdE Kompetenzzentrum M-V?

Komm einfach vorbei und informiere dich. Die Anmeldung hier möglich.

Lust auf mehr? Dann ist folgende Fortbildung richtig:

Fortbildung: Unterricht mit Lernen durch Engagement gestalten

In der Fortbildung lernen Sie die Theorie und Praxis von Lernen durch Engagement kennen und entwickeln eigene Ideen für die eigene Unterrichtsgestaltung anhand der 6 Gelingensbedingungen.

Die Fortbildung vermittelt Grundlagen für Lern- und Lehrform Lernen durch Engagement, ein bekanntes und vielseitig erprobtes Konzept, welches fachlichen Unterricht mit alltäglichen Engagementformen verbindet. Mit diesem handlungsorientierten Projektunterricht können Schülerinnen und Schüler mit ihrem schulischen Wissen ihre Kompetenzen für die Gesellschaft aktiv einsetzen.

Die Fortbildungsreihe beinhaltet folgende Module:

Modul 1 – LdE kennenlernen
18.03.2024, 15:00 – 17:00 Uhr, online

Modul 2 – LdE Grundlagen
21.03.2024, 09:00 – 16:00 Uhr, Präsenz in Waren (Müritz)

Modul 3 – LdE Projektentwicklung
29.04.2024, 09:00 – 16:00 Uhr, Präsenz in Waren (Müritz)

Modul 4 – LdE Projektmanagement
23.05.2024, 15:00 – 17:00 Uhr, online

Modul 5 – LdE Praxisbegleitung
Termin flexibel in Absprache mit den TN, je nach Entwicklungsstand des LdE Projektes, 2 Stunden online

Modul 6 – LdE Praxisvorstellung
Termin flexibel in Absprache mit den TN ab September 2024 je nach Entwicklungsstand des LdE Projektes, Präsenz in Waren (Müritz)

Inhalte:
  • Einführung in die Lern- und Lehrform LdE
  • Kennenlernen der 6 Qualitätsstandards
  • Kennenlernen verschiedener Praxisbeispiele
  • Entwicklung von Projektideen für die eigene Unterrichtspraxis
  • Grundlagen des LdE Projektmanagements

Zielgruppen: Lehrkräfte aller Schulformen, Schulsozialarbeiter*innen und päd. Fachkräfte

Ort: Module 2 und 3 in Waren (Müritz), Modul 4 und 5 online, Modul 6 in Waren (Müritz)

Kosten: Diese Fortbildung ist kostenfrei. Reisekosten werden bei Bedarf durch die RAA M-V übernommen.

Anmeldung: Bitte bis zum 20.03.2024 hier

Wir freuen uns auf Sie!

Zur Sicherung der qualitätsvollen Umsetzung bieten wir nach der LdE-Grundlagenfortbildung regelmäßig Fachveranstaltungen zur Begleitung und Vertiefung an.
Bitte informieren Sie sich auf www.lde-mv.de

Weitere  Beiträge

Zeitgemäßer Bildung mit LdE über die Schulter geschaut

Zeitgemäßer Bildung mit LdE über die Schulter geschaut

Lernbüros in Stralendorf öffnen ihre Türen

Lost Places in Gnoien – ein LdE Projekt bewegt die Stadt

Lost Places in Gnoien – ein LdE Projekt bewegt die Stadt

Eine einfache Diskussion um die Worte REGIONALE SCHULE – REGION und die Frage: Was bedeuten sie eigentlich? führten die ...

Mit 13 Jahren im Seniorenpflegeheim?

Mit 13 Jahren im Seniorenpflegeheim?

Das braucht einen guten Grund. Neun Jungs der 7b der Regionalen Schule Burg Stargard fanden ihn im Wahlpflichtunterricht ...